48. Internationaler TCM Kongress Rothenburg o.d.T.


Am vergangenen Auffahrtswochenende konnte ich gemeinsam mit Daniela Reichlin und Barbara Blanckarts zum ersten Mal am TCM Kongress in Rothenburg teilnehmen. Der Kongress widmete sich diesem Jahr dem Thema psychische Störungen und emotionale Dysbalancen (in der TCM als Shen-Störungen bezeichnet) und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Es gab eine Auswahl an spannenden Vorträgen und interessanten Dozenten im Kongresszentrum Wildbad in Rothenburg o.d.T..

Am Donnerstag Nachmittag startete ich mit Daniela Reichlin mit dem Vortrag von Dr. Radha Thambirajah (GB) zum Thema "Akupunktur in der Behandlung von Ängstlichkeit, Furcht und Phobie". Es war unter anderem eindrücklich zu hören wie wichtig es ist den Patienten zusätzlich zu der passenden Akupunktur-Behandlung direkt auch mit seiner Phobie zu konfrontieren, um die besten Therapieerfolge zu erzielen. Es gibt keine Ängste, die man nicht überwinden kann.

Dr. Radha Thambirajah hat mich als Dozentin mit ihrer lebendigen, liebevollen und gleichzeitig strengen Art überzeugt, daher freue ich mich schon auf den Kurs mit ihr "From Puberty to Menopause" Ende Juni.

Ernährung ist ein wichtiges Thema, ob in der westlichen oder der chinesischen Medizin. Meine Neugier auf Freitag, den Tag der Integrativen Ernährungstherapie, war daher gross. Die Integrative Ernährung integriert die Stärken der TCM mit dem Wissen der Schulmedizin.

Passend zum Kongress-Thema wurden Vorträge zu Integrativer Ernährungstherapie bei Hypertonie, Erschöpfung und veganer Ernährung, zu Burnout, zu arterielle Hypertonie, zu Blut-Mangel bei vegetarischer oder veganer Ernährung und zu Shen-Störungen gehalten.

Nicht alle Vorträge haben mich überzeugt, trotzdem wurde mir bestätigt, dass die Ernährung für mich ein Thema ist, das ich auf jeden Fall vertiefen möchte. Mir liegt es am Herzen Menschen mitgeben zu können, dass man selber viel tun kann, um zu seiner Gesundheit Sorge zu tragen, jeden Tag. Mit gesunden Ernährungsgewohnheiten und einem harmonischen Lebensstil.

Zu guter Letzt konnten wir am Samstag, alle Drei gemeinsam, im wunderschönen Rokokosaal Heiner Frühauf (USA) zuhören zum Thema; "Tieferes Verständnis über die Namen der Akupunkturpunkte und ihre Bedeutung auf der Ebene des Shen".


Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran...
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
  • Facebook Basic Square